Familienwochenende in Gstad


(c) privat
(c) privat

Am einem wunderschönen Oktoberwochenende haben wir uns nochmal auf dem Irmengard-Hof in Gstad getroffen. Wir waren 15 Familien mit ihren Rett-Mädels und -Frauen. Am Freitag war Anreise und wir haben erstmal die tollen Zimmer bezogen. Die Familienzimmer haben einen extra Schlafraum für die Kinder. Beim Abendbrot gab es ein großes "Hallo!" und es wurde geredet, gelacht und die neuen Familein wurden prima integriert, was für die neuen Familien nicht immer einfach ist. Der Blick in die Zukunft ist manchmal schwer auszuhalten! Wenn man aber sieht, dass man trotz eines Kindes mit Behinderung immer noch lachen kann, ist die Sache schon einfacher.

 

Am Samstag gab es eine Einführung von der Physiotherapeutin Frau Grimm in die Fußreflexzonenmassage. Die sehr anschauliche Einführung wurde dann durch Partnerübungen ergänzt. Für manche war es das erste Mal und alle haben es sehr genossen. Am Nachmittag hat Frau dann "Einzelstunden" gegeben, die entweder von den Kindern oder den Eltern selbst wahrgenommen werden konnten.

 

 

Der Tag wurde durch schöne Spaziergänge und Gespräche direkt am Chiemsee abgerundet. Am Sonntag sind die meisten im Laufe des Vormittags wieder abgereist und konnten viele neue Eindrücke und Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Die Kinder waren die ganze Zeit über bestens von den Betreuern aus Traustein versorgt, so dass es für alle ein entspanntes Wochenende war. Vielen Dank an Andrea, die alles organisiert hat und an den Irmengard-Hof für die herzliche Aufnahme und die Bereitschaft, jegliche Wünsche der Familien zu erfüllen!

 

 

Ulrich Dieckmann, 12/2019


(c) privat


Kontakt

Geschäftsstelle: 

Andrea Pfund

 

Tel.: 09102/9990718

Fax: 09102/9990719

 

email: info@rett-bayern.de

Bankverbindung:

IBAN: DE98 7005 2060 0000 6356 80

BIC: BYLADEM1LLD

bei der Sparkasse Landsberg-Dießen

Unser Verein wird unterstützt von easyVerein.